0 3 Minuten 3 Monaten

Einführung

Art Deco ist ein Kunststil, der in den 1920er Jahren entstanden ist und bis in die 1940er Jahre hinein verbreitet war. Es war eine Zeit des Luxus und der Eleganz, die sich in der Kunst und Architektur widerspiegelte. Eine der bekanntesten Anwendungen von Art Deco ist bei der Beleuchtung. Im Esszimmer kann Art-Deco-Beleuchtung zu einem atemberaubenden und eleganten Ambiente beitragen. In diesem Artikel werden wir uns näher mit der Art-Deco-Beleuchtung Ninelighting im Esszimmer beschäftigen.

Was ist Art Deco?

Art Deco ist ein Stil, der auf gezielte Verwendung von klaren, geometrischen Formen und Linien setzt. Es ist ein minimalistischer Stil, der sich auf die Einfachheit und Eleganz konzentriert. Im Allgemeinen werden helle und kontrastreiche Farben wie Schwarz, Weiß, Gold und Silber verwendet. Art Deco ist auch bekannt für seine Liebe zum Luxus und zur Opulenz.

Art-Deco-Beleuchtung im Esszimmer

Esszimmer sind oft der Mittelpunkt gesellschaftlicher Zusammenkünfte und Feiern. Ganz gleich, ob es sich um ein einfaches Abendessen mit Familie und Freunden oder um eine große Dinnerparty handelt, das Ambiente des Raumes ist entscheidend, um die Stimmung zu setzen. Art-Deco-Beleuchtung im Esszimmer kann es in einen Raum von glänzender Eleganz verwandeln.

Kronleuchter im Art-Deco-Stil

Ein Kronleuchter ist wahrscheinlich das wichtigste Element der Beleuchtung im Esszimmer. Wenn es um Art-Deco-Beleuchtung geht, gibt es viele Arten von Kronleuchtern, die verwendet werden können. Ein klassisches Art-Deco-Design könnte ein Kronleuchter mit geometrischen Formen und glänzenden Chrom- oder Messingoberflächen sein. In einem Raum mit hohen Decken kann ein Kronleuchter, der bis zum Boden hängt, das Raumgefühl vergrößern und weitere visuelle Highlights setzen.

Wandlampen und Tischlampen

Ergänzen Sie den Kronleuchter mit Wandlampen und Tischlampen, um ein vollständiges Beleuchtungsschema im Esszimmer zu schaffen. Wandlampen können an strategischen Stellen wie neben Gemälden oder Spiegeln platziert werden, um eine weichere Beleuchtung zu erzeugen. Tischlampen können auch auf Buffets, Sideboards oder die Oberseite eines Highboards platziert werden, um den Raum zu erhellen und eine gemütlichere Atmosphäre zu schaffen.

Fazit

Art-Deco-Beleuchtung im Esszimmer ist ein exzellenter Weg, um einen Raum von eleganter Schönheit zu schaffen. Durch den Einsatz von klaren geometrischen Formen und Linien, kombiniert mit glänzenden Materialien wie Chrom und Messing, kann man ein beeindruckendes Ambiente schaffen. Mit einem Kronleuchter als Zentrum, ergänzt durch Wandlampen und Tischlampen, kann die Beleuchtung im Esszimmer eine besondere Rolle spielen und den Raum in eine umwerfende Nachtunterhaltung verwandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert